Vorstand des BV ESUG im Amt bestätigt - mit erweitertem Beirat weiter auf Erfolg ausgerichtet

Düsseldorf, 07.03.2018 - 

Liebe BV ESUG-Mitglieder,

auf der Mitgliederversammlung am 21.02.2018 wurde der dreiköpfige Vorstand in Persona von Herrn Robert Buchalik, Herrn Volkmar Halbe und Herrn Markus Langguth einstimmig für weitere vier Jahre im Amt bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurden Prof. Achim Albrecht (Westfälische Hochschule Recklinghausen), Prof. Hans Haarmeyer (Deutsches Institut für Insolvenzrecht e.V. /DIAI) und Udo Dötsch für weitere vier Jahre als Beirat wiedergewählt.

Für die ausscheidenden Beiratsmitglieder Eva Fromm und Rolf Weidmann wurden Prof. Dr. Matthias Nicht (Hochschule für Wirtschaft und Recht), Rechtsanwalt Michael Pluta sowie Rechtsanwalt Jan H. Wilhelm neu in den Beirat gewählt.

Somit steht dem Vorstand zukünftig ein sechsköpfiger (statt vormals fünfköpfiger) Beirat zur Seite und wird diesen bei der Umsetzung der Vereinsziele tatkräftig unterstützen.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung.

Viele Grüße

Dr. Inke W. Schumacher




Pressemitteilung