Kooperationen

Koop­er­a­tio­nen ver­größern unternehmerische Chan­cen und verteilen gle­ichzeit­ig die Risiken auf mehrere Schultern.

Die Kurs­ge­bühren für den Präsen­zlehrgang in zwei Mod­ulen betra­gen 4.900 Euro (umsatzs­teuer­be­fre­it).

Mit­glieder des BV ESUG, DIAI oder DDIM zahlen eine vergün­stigte Kurs­ge­bühr in Höhe von 3.500,00 € (umsatzs­teuer­be­fre­it).

In den Kurs­ge­bühren enthal­ten sind Verpfle­gung während des Lehr- gangs und die Kosten für 4 Aben­dessen ein­schließlich Getränke. Nicht enthal­ten sind Über­nach­tungskosten. Hier bieten die Ver­anstal­ter Son- derra­bat­te sofern die Über­nach­tung im Ver­anstal­tung­shotel stattfindet.

Der Lehrgang find­et in den Geschäft­sräu­men des BV ESUG, Prinzenallee 15 in Düs­sel­dorf statt.

Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte

Bucha­lik Bröm­mekamp (www.buchalik-broemmekamp.de)

Deutsches Institut für angewandtes Insolvenzrecht e.V.

Deutsches Insti­tut für ange­wandtes Insol­ven­zrecht e.V. (www.diai.org)

Geprüfter ESUG-Berater

Geprüfter ESUG-Berater (www.esug-berater.org)

Robert Buchalik

Robert Buchalik

Vor­standsvor­sitzen­der

Bun­desver­band ESUG e.V. Restruk­turierung, Sanierung und Eigenverwaltung

Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf

T +49 211 828 977–124
F +49 211 828 977–111
E

image_pdfimage_print