Startseite » Der BV ESUG besucht den 10. Turnaroundkongress 2022 in Königswinter

Der BV ESUG besucht den 10. Turnaroundkongress 2022 in Königswinter

Herrliches Wetter und eine traumhafte Kulisse. Der 10. Turnaroundkongress – veranstaltet vom DIAI und dessen leitenden Direktor, dem Beiratsvorsitzenden des BV ESUG, Prof. Dr. Hans Haarmeyer, fand auf dem Petersberg in Königswinter statt und war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Internationale Referenten – allesamt Praktiker aus der Wirtschaft, der Rechtswissenschaft und anderen wichtigen Bereichen referierten über neue Ideen und innovative Geschäftsmodelle. Der Vorstandsvorsitzende des BV ESUG, Robert Buchalik, hielt  einen inspirierenden  Vortrag zum Thema „Sanierung ohne Insolvenz – eine gesetzgeberische Innovation?“ Auch zum Netzwerken blieb unseren Vorstandsmitgliedern, Hartmut Ibershoff und Markus Langguth, genügend Zeit. Es war rundherum eine gelungene Veranstaltung.

Bild Turnaroundkongress_Langguth_Ibershoff
image_pdfimage_print
image_pdfimage_print